Workshops

22. bis 28. Juli im Hangar21, Bürgerpark und an der Ameide:
Technik, Fotografie, Rappen, Djing, Siebdrucken & Programmieren.
(Die Teilnahme an allen Workshops ist kostenlos!)

Tontechnik
Du bist ton-begeistert? Neuling oder mischt schon die eine oder andere Veranstaltung selbst? Du willst endlich auf das nächste Leven kommen und das Mischpult rocken oder erste Erfahrungen sammeln?
Montag, 22. Juli, 18:00 bis 21:00 Uhr
Dienstag, 23. Juli, 18:00 bis 21:00 Uhr
Anmeldung: kastrup.luke@gmail.com

Geomaze
Die schönsten Plätze, vergessenePfade, schwierige Rätsel: Ein eigenes „Geomaze“ sorgt für ein einmaliges Stadt-Erlebnis in Detmold. Von und für junge Menschen. Das Projekt „Deine Urban Area – das Festival von & für junge Menschen“ (Deine Urban Area), veranstaltet von dem KulturTeam der Stadt Detmold, wird organisiert von einer offenen Gruppe verschiedener junger Menschen im Alter zwischen 16 und 26 Jahren. Ziel ist es, die Detmolder Innenstadt zu einem Ort für Jugendkultur zu machen, einen Ort, der von jungen Menschen für junge Menschen gestaltet wird.
In diesem Rahmen findet vom 22. Juli bis zum 25. Juli das „Geomaze“ von Gregor Assfalg statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden während des Festivals das Labyrinth durch Detmold erstellen. An den letzten beiden Festivaltagen können Besucher, Workshopteilnehmer und Interessierte die Stadt virtuell mit dem Spiel erkunden.
Montag, 22. Juli, bis Donnerstag, 25. Juli
10 bis 18 Uhr
Anmeldung: c.rox@detmold.de

Rap Workshop (female*only) mit Haszcara
Punchlines und Gesellschaftskritik, Turn-Up und Emotionalität, Wortwitz und Empowerment: Die Rapperin Haszcara hat ihr Publikum fest im Griff. Schon mit Mitte 20 hat die Künstlerin mehr Bühnen abgerissen als ein Großteil der männerdominierten HipHop-Szene. Doch das kommt nicht von ungefähr, denn Übung mach den Meister. Und genau da wollen wir mit dir hin! Um der nächsten Generation an weiblichen MCs mal ganz entspannt, unter sich die Möglichkeit zu geben gemeinsam an den Rap-Skillz zu feilen, möchten wir im Bürgerpark einen Freiraum schaffen in dem man sich nicht gleich batteln muss. In unserem Workshop setzt ihr euch mit allem rund um das
Thema Rap auseinander: von den ersten 16Bars über Atemtechniken bis hin zur fertigen
Bühnenperformance. Und am Ende wartet wenn du willst bereits dein erster großer Auftritt auf dich!
Donnerstag, 25. Juli, 14-18Uhr
Freitag, 26. Juli 13-18Uhr

Anmeldung: fabiank.1994@live.de

DJ Workshop mit POK
„Weißt du denn was all diese bunten Knöpfe machen?“ JA, weiß er: POK. Mit über 10 Jahren Erfahrung hinter den Turntables und einer dicken Portion Skills am Fader und auf Platte, zeigt er dir das Auflegen nicht nur stumpfes Press-Play sein muss, sondern eine Ausdrucksform und Kunst ist.
Ob du einfach nur mal verstehen willst was der DJ da so macht oder ob du bereits erste eigene Erfahrungen als DJ gesammelt hast – in unserem DJ Workshop kannst du noch eine Menge lernen. Von den Technik Basics über die Auswahl deiner Tracks bis hin zum ersten Scratch, POK hat so einige Tricks und Tipps auf Lager die er gerne mit dir teilen würde!
Mittwoch, 24. Juli, 13-18Uhr
Donnerstag, 25. Juli, 13-19:30Uhr
Wo? Hangar 21
Anmeldung: fabiank.1994@live.de

Kleidertauschparty
Du hast noch ein paar schöne Teile in deinem Kleiderschrank, die Du viel zu selten trägst? Dann schau vorbei bei unserer Kleidertauschparty, bring ein paar Kleidungsstücke und/oder Accessoires mit und tausche sie gegen andere schöne Stücke, die dich wieder glücklich machen.

Sonntag, 28. Juli, 18 bis 21 Uhr
Wo? Ameide
Teilnahme ohne Anmeldung möglich

Festival-Fashion-Foto
Ihr noch kein Polaraid im Festival-Outfit 2019 gemacht? Hurricane und Rock am Ring habt ihr verpasst? Dann kommt vorbei und stylt euch bei uns vor einem Bulli und Zelt: holt euch die einmalige Erinnerung als Polaroid

Freitag, 26. Juli, 17 bis 20 Uhr
Wo? Ameide
Teilnahme ohne Anmeldung möglich

Siebdruck
Hier kannst du mit verschiedenen Motiven und Farben deine Klamotten bedrucken.
Wenn du willst kannst du sogar deinen eigenen Deine Urban Area-Merch basteln!
Samstag, 27. Juli, 16:00 bis 18:00
Sonntag, 28. Juli, 16:00 bis 18:00
Wo? Bürgerpark
Teilnahme ohne Anmeldung möglich