Workshops

die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei!

received_13906173110526551.„Sprayen mit Dosen“ (Graffiti Workshop – ohne Anmeldung):
Interesse an Streetart? Lust darauf die Stadt zu verschönern? Spraydosen, weiße Flächen, Pappe, Drucker, Schere und zwei Workshopleiter stehen zur Verfügung!
-> Mittwoch, 18. Juli: 16 – 19 Uhr
-> Freitag, 20. Juli: 17 – 20 Uhr
-> Samstag, 21. Juli: 15 – 17 Uhr

IMG-20180320-WA00002. Jonglier Workshop:
Wenn du denkst, du hättest nicht genug Körper-Koordination zum Jonglieren, dann verwirf diesen Gedanken ganz schnell wieder und komm zu einem meiner Workshops bei der Urban Area. Du lernst bei mir die simplen Grundlagen der geworfenen Objekte, egal ob Ball, Keule oder Ring. Du brauchst keinerlei Vorwissen und ich gebe dir Übungen mit auf den Weg, die du auch allein nachmachen kannst. Du zweifelst immer noch und denkst du kannst das nicht? Verwirf diese Gedanken und ich werde dir das Gegenteil beweisen, denn manchmal sind die Hürden im Kopf unsere größten. Wenn du also mindestens 10 Jahre alt bist und den Wunsch hast jonglieren zu lernen melde dich für einen der Workshops an.

Der Lucas Meijer freut sich auf dich. 
(Teilnehmerzahl auf 11.Personen pro Workshop begrenzt)
-> Mittwoch 18. Juli: 17:30-19:00 Uhr
-> Samstag Juli: 15:30-17:00 Uh
–> Anmeldung unter: lucas.meijer@gmx.de

received_13906170410526823. „Pimp my stoff“ (Siebdruck Workshop):
Druck‘s dir selbst! Jedes gute Festival hat sein eigenes Shirt. Die letzten Jahre konntest du im Rahmen der Mahlzeit „Deine Urban Area“ T-Shirts und Beutel gestalten. Dieses Jahr wollen wir nochmal einen drauflegen: Mit verschiedenen Urban Area Motiven kannst du das Festival auf Stoff verewigen. Bring deinen eigenen unbedruckten Stoff (Kopfkissen, T-Shirt, Jutebeutel, Unterhose) mit und bedrucke sie Live und in Farbe!!
-> Donnerstag, 19. Juli: 17 – 20 Uhr
-> Samstag, 20. Juli: 16 – 19 Uhr
-> Sonntag, 21. Juli: 15 – 17 Uhr

4.Einstieg in die Portraitfotografie:
Du interessierst dich für die Personenfotografie, oder das Modeln, dann ist der diesjährige Fotoworkshop das Richtige für dich. Egal, ob Einsteiger oder Fortgeschrittener, du kannst dich ausprobieren, dein Wissen erweitern und neue kreative Ideen umsetzen. Um am Workshop teilzunehmen, benötigst du als Model etwas Kreativität und wenn du fotografieren möchtest zusätzlich deine Kamera. Damit ich weiß, in welchem Umfang ich planen muss, melde dich bitte unter folgender Adresse an: t.bunte.fotografie@t-online.de
-> Donnerstag, 19. Juli: 17 – 20 Uhr
-> Freitag, 20. Juli: 17 – 20 Uhr
-> Samstag, 21. Juli: 15 – 18 Uhr
-> Sontag, 22. Juli: 15 – 18 Uhr